Krokodil

Krokodil

Krokodilfleisch ist bereits seit Anfang des 19. Jahrhunders als Nahrungsmittel verbreitet. Das helle Fleisch hat einen angenehmen Geschmack und findet seit einigen Jahren auch in Europa immer mehr den Weg in die Gastronomie. Nach der CITES-Regelung (Convention on International Trade in Endangered Species of wild Flora and Fauna) dürfen Krokodile, als geschützte Art, nicht wild gejagt und erlegt werden. Aus diesem Grund wird der Bedarf an Fleisch und Leder von Farmen gedeckt, die sich auf die Zucht von Krokodilen spezialisiert haben. Solche Farmen bestehen unter anderem in Südafrika und Simbabwe. Jene halten sich verpflichtend an die Auflagen von CITES und kennzeichnen ihre Ware entsprechend, um nach Europa exportieren zu dürfen. Auf den Farmen selbst werden die Tiere, welche mit frühestens fünf Jahren auf die Schlachtbank wandern, vor allem aufgrund ihrer Haut gezüchtet. Sämtliche Nebenprodukte, wie Fleisch, Knochen und Innereien werden ebenfalls weiterverarbeitet. Größere Betriebe dienen auch als Standort für Naturwissenschaftler aus aller Welt und tragen zum Arterhalt der Spezies bei. Das besonders helle und fettarme Krokodilfleisch ist in seiner Konsistenz mit einigen Arten von Fischfilet vergleichbar. Es kann wie herkömmliches Geflügel zubereitet werden und sollte gänzlich durchgewärmt worden sein.

 

Krokodil

Unser Sortiment an Krokodil Fleisch

Herkunft: Südafrika/Simbabwe

Krokodil Tail-Filet

Das Tail-Filet ist ein Filetstück aus dem Schwanz des Krokodils.

Abpackung

ca. 1 kg tiefgefroren und ohne Knochen; vakuumiert

Krokodil Eye-Filet

Das Eye-Filet ist ebenfalls aus dem Schwanz geschnitten.

Abpackung

ca. 0,7-1 kg tiefgefroren und ohne Knochen; vakuumiert

Krokodil Necksteak

Beim Krokodil liegt das Neacksteak am Kopf.

Abpackung

ca. 1 kg tiefgefroren und ohne Knochen; vakuumiert

Krokodil Burger

Die Burger sind im Karton mit 30 x ca. 180g abgepackt; (20% Schweinefleischanteil)

Abpackung

ca. 5,4 kg tiefgefroren und ohne Knochen; vakuumiert

Copyright 2017 © Bison-Prärie-Food and more...